Frühlingsrunde mit neuem Schuh

19.4.2009

Bevor hier jemand denkt, es würde kein Golf mehr gespielt. Nach einem sehr netten Geburtstag, der für mich das Angrillen des Jahres darstellte, und nachdem bei meinem Golfwoche-Dream-Partner ENDLICH die neuen Golfschuhe eingetroffen waren (siehe Beweisfoto), stand natürlich eine entspannte Frühlingsrunde auf dem Programm. Nachdem wir nun die erste Runde C-Kurs hinter einem schneckenlangsamen etikette-unempfindlichen, nicht-golfen-könnenden Herrenflight hergespielt haben, haben wir spontan statt wie vorgesehen den A-Kurs gespielt, sondern auf den B-Kurs gewechselt, was herrlich entspannt war! Das letzte Loch teilten wir uns mit einem Vater und seinem Sohn. Leider spielte dieser vielleicht 15-Jährige so phantastisches Golf, dass sämtliche Ausreden (ja, ok, Klassiker wie „das Loch ist kaputt“, „der Wind ist da oben anders“ etc.) irgendwie ihren Reiz verloren… Egal: Die Saison ist endlich da, und so wird dieser Blog auch wieder mit etwas mehr Leben gefüllt!! Zwar stehen zumindest bei mir diese Wochenende Geburtstage bei Nichtgolfern (???!???) in Basel und Frankfurt auf dem Plan, aber nächste Woche geht es dann natürlich wieder los. Golffieber 🙂

Dieser Artikel wurde geschrieben von linchen

Geschrieben in Gut Kaden | Keine Kommentare