European Tour in Valderrama

Im Frühjahr fliegen wir immer sehr gern in die Sonne und die Costa del Sol ist dafür immer ein gutes Ziel. Viele und gute Golfplätze und tolles Wetter sind beste Vorraussetzungen für einen erfolgreichen Golf-Urlaub.
Und glücklicherweise fand an diesem Wochenende die Open de Espana (European Tour Event) in Valderrama statt, für uns also die Gelegenheit, einige der Pro´s live zu erleben. Somit machten wir uns am Freitag auf den Weg nach Valderrama und hatten sowohl Glück mit dem Wetter, als auch mit der Fülle der Anlage – es war zum Glück wenig los. Daher konnten wir uns ganz entspannt an den Übungsanlagen auf halten und dort ein bisschen zu schauen. Und wie durch Zufall lief mir sowohl Martin Kaymer als auch Sergio Garcia vor die Kamera und beide waren zum Glück für ein kurzes Foto zu haben. Da beide zusammen in einem Flight spielten, war es für uns natürlich klar, das wir diesem Flight dann auch noch folgen wollten.
Fazit: tolle Anlage, schwerer Platz und trotz der „hohen“ Scores auch ein sehr gutes Golf – ein toller Tag für uns!!

Dieser Artikel wurde geschrieben von Ecki Freytag

Geschrieben in Allgemein,Golfplätze,Turniertourismus | 1 Kommentar

1 Kommentar bisher

RSS Feed abonnieren oder TrackBack 'European Tour in Valderrama'.

  1. 3. August 2016 um 20:57 Uhr

    Jan sagt,

    Das ist doch mal ein super Erlebnis gewesen. Da kann man Sie nur beneiden. Den Flight hätte ich mir auch sehr gerne angeschaut. Der Martin K. und Sergio G. sind schon tolle Spieler. Auch super, dass sich die beiden trotz Turnier so nah gezeigt haben. Das erlebt man auch nicht oft – leider.

    Schöne Bilder.

Einen Kommentar schreiben

Bitte seien Sie höflich und bleiben Sie beim Thema. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.