Loch 13

Unser Liebling Nummer 13 in den Lieblings18:

Das Loch Nr. 13 im Golfclub Son Termens auf Mallorca. Ein Par 4 mit 283 Metern von gelb. Der Abschlag ist gleichzeitig der höchste Punkt des Platzs und man kann noch einmal die Aussicht geniesen. Das Fairway wird von einer Schlucht geteilt und man sollte sich Gedanken machen, ob man mit einem sicheren Eisen vorlegt oder mit dem Driver den Angriff wagt. Wir haben angegriffen und wurden belohnt.
Blick vom Abschlag ĂŒber die Schlucht Richtung GrĂŒn

Dieser Artikel wurde geschrieben von Ecki Freytag

Geschrieben in 1-18 | Keine Kommentare

Loch 8

Unser Liebling Nummer 8 in den Lieblings18:

Loch 8 im Golfclub Camp de Mar/Golf de Andratx. Der Abschlag liegt am höchsten Punkt des Platzes und man hat einen fantastischen Ausblick auf die Bucht von Andratx.
Par 4 mit 391 Metern. Da man von oben abschlÀgt wirkt das Fairway extrem eng (und das ist es leider auch) und bei einem Hook lÀuft man Gefahr, den Abschag von Loch 7 und die dort befindlichen Spieler zu treffen. Vorsicht ist also geboten.
Blick vom Abschlag Loch 8 auf Andratx

Dieser Artikel wurde geschrieben von Ecki Freytag

Geschrieben in 1-18 | Keine Kommentare

Camp de Mar, Andratx/Mallorca/Spanien

Der Golfclub Golf de Andratx / Camp de Mar liegt im hĂŒgeligen Hinterland von Andratx im SĂŒd-Westen von Mallorca. Die Fairways sind teilweise sehr eng, es ist ein ewiges Auf und Ab (nicht nur im Spiel) und von einigen Stellen hat man einen fantastischen Ausblick auf die Bucht von Andratx und das Mittelmehr. Auf den Back9 verlaufen die Fairways zum Teil durch Neubausiedlungen, die aus Reihenvillen bestehen (kein Witz, wurde so angepriesen). Bei einem schönem Slice oder Hook kann man dann schon einmal das Geklacker der BĂ€lle auf den angrenzenden DĂ€chern hören. Ein Spaß fĂŒr den Golfer, wahrscheinlich ein Ärger fĂŒr die Anwohner.

Und hier ein paar Fotos:

Dieser Artikel wurde geschrieben von Ecki Freytag

Geschrieben in GolfplÀtze | Keine Kommentare

Golfclub Son Termens, Mallorca/Spanien

Im Herbst 2007 waren wir auf Mallorca und spielten unter anderen die 18 Loch im Golfclub Son Termens. Dieser Platz liegt in den AuslÀufern des Tramunta Gebirges mit einem traumhaften Blick nach Palma und in die Bucht von Palma. Ein Traum!
Preislich ist der Platz eine Überraschung, da hier noch nicht die ĂŒblichen 100 – 150 Euro aufgerufen werden. Auch die einzelnen Bahnen können sich sehen lassen.
Die Front9 sind zwar schon ein wenig hĂŒgelig, aber die Back9 haben es in sich, da es in die AuslĂ€ufer des Gebirges geht. Besonders genial ist Loch Nr. 13, welches auch gleichzeitig der höchste Punkt des Platzes ist. Alleine der Aufstieg (wir hatten zum GlĂŒck e-Carts) fĂŒhrt zur extremer Kurzatmigkeit. Auch an der 18 hat man noch einmal einen netten Ausblick, bevor man mit einem langen Drive bergab fast das GrĂŒn vor dem Clubhaus erreichen kann.

Hier noch ein paar weitere Impressionen:

Dieser Artikel wurde geschrieben von Ecki Freytag

Geschrieben in GolfplÀtze | Keine Kommentare