BMW International Open 2008

Großes Golf wurde diese Woche vor MĂźnchens Toren gespielt. Und zwar nicht wie bei uns Amateuren nur “auf den ersten 9 LĂśchern und plĂśtzlich kam der Einbruch an Loch 11″, nein: vier Tage lang! Und als der Einbruch dann doch noch am Finaltag kam, konnte sich unser “leader of the pack” sofort wieder fangen. Respekt, Herr Kaymer!

SchÜn war´s, vielen Dank BMW! Bis zum nächsten Jahr!

Dieser Artikel wurde geschrieben von wonderphil

Geschrieben in Turniertourismus | Keine Kommentare